Das Sterkonline-Vorzeigeprojekt.

|

Sterkonline, einst klein und unschuldig, aber heute für immer mehr Menschen ein Begriff. Sterkonline ist ein echter Design-Spezialist aus dem Skandinavischen. Menschen mit einer Leidenschaft für Inneneinrichtung haben diesen Webshop unter ihren Favoriten gespeichert. Und das ist deutlich zu sehen, so Cornelis Tinga, der stolze Gründer des florierenden Internetunternehmens.

Ein Auge fürs Detail und eine Nase für wachsende Marken auf skandinavischem Boden. Diese Ausrichtung brachte Cornelis mit seinem Unternehmen vor fünf Jahren mit an den Ort, wo er heute agiert. Immer häufiger werden die schönen Lampen, freistehenden Möbel und tollen Wohnaccessoires mit typisch skandinavischen Merkmalen von einer wachsenden Schar echter Fans umarmt.

Der Webshop bildet die absolute Basis des Erfolges. Der Webshop hat einen erkennbaren und authentischen Stil, in dem den Besuchern die besonderen Produkte gezeigt werden. Die Besucher legen deshalb großen Wert auf einen rasend schnellen Webshop.

Besucher sehen viele Produkte und verbringen manchmal mehr als eine Stunde aktiv in unserem Webshop

Sterkonline musste Hipex im Oktober 2016 notgedrungen verlassen, da der Bedarf an technischer Unterstützung groß war und eine Komplettlösung gefunden wurde. Dadurch war Sterkonline gezwungen, auch das Hosting zu verlagern. Und das ist etwas, was dem Webshop danach nicht gut getan hat. Die Performance fiel deutlich schlechter aus und das war sofort spürbar.

 

Ladezeiten

 

Checkout

Für die Migration | 18s
Nach der Migration | 7.7s

Filterung

Für die Migration | 17s
Nach der Migration | 9s

Back-End

Für die Migration | 5.9s
Nach der Migration | 1.6s

 

Leider fielen die Ergebnisse trotz großer Anstrengungen und kostenloser Optimierungen deutlich zurück. Die Rückkehr zu Hipex erwies sich als Glücksgriff. Sterkonline beweist in der Zwischenzeit, dass ein schnellerer Webshop direkt zu höherer Konversion führt. Die Konversionsrate stieg innerhalb von sechs Monaten von 2,3 % auf 3,6 %. Auch organisch hat sich Sterkonline deutlich verbessert.

Damit wird außerdem die Bedeutung einer optimalen Performance sofort deutlich. Je schneller der Webshop, desto höher die Konversion. Die Besucherzahlen steigen inzwischen explosionsartig von durchschnittlich 55.000 pro Monat auf knapp 100.000 in nur zwei Monaten), die Zahl der Aufträge steigt damit ebenfalls und der durchschnittliche Auftragswert steigt stark an. Cornelis ist auch entsprechend zufrieden mit der erneuten Entscheidung für Hipex. Ein Unternehmen, das sich in erster Linie auf Magento konzentriert und weiß, wovon es spricht. Großartige Techniken, einzigartige Werkzeuge und vor allem eine beispiellose Performance. Aber auch kurze Wege und kompetente Mitarbeiter, die Kundendienstanfragen schnell aufgreifen. Außerdem fühle ich mich durch den persönlichen Kontakt wie ein echter Kunde. Hipex bemüht sich redlich, dass man sich wie ein geschätzter Kunde fühlt.

Außerdem haben sie ein Hosting-Panel, auf dem ich viele Dinge selbst steuern und verwalten kann. Die umfangreichen Möglichkeiten der Überwachung sind für mich jede Woche von großem Nutzen. Auch bei Problemen werde ich automatisch informiert und kann so schnell reagieren. Hipex ist ein innovativer Anbieter und stellt neue Möglichkeiten in den Vordergrund.

Überprüfen Sie Ihren Shop mit unserem kostenlosen Performance-Scan

Sehen Sie sofort, welche Verbesserungsmöglichkeiten Ihr Shop hat? Führen Sie unseren kostenlosen Performance-Scan durch und wir überprüfen Ihren Shop auf mehr als 250 wichtige Aspekte.





Interesse? Lassen Sie es uns wissen!

Hipex HQ Platinaweg 20 6662 PP Elst

info@hipex.io 085-888 77 54